Freitag, 19. Juli 2013

Bento Nr. 280 Salat vom Ofengemüse


Ich hatte ja reichlich Ofengemüse zubereitet und da habe ich mal wieder ein schnelles aber trotzdem sehr leckeres Restebento zurecht gemacht. Damit es nicht so langweilig wird erst abends Ofengemüse und mittags noch einmal das Gleiche, habe ich das Ofengemüse mit etwas Dressing angemacht und hatte so einen sehr schmackhaften Salat.

Dafür etwas Olivenöl, hellen Balsamico, Pfeffer, Salz und eine Prise Zucker miteinander verrühren, das war es schon. Noch etwas Basilikum dazu und schon war ein wirklich aromatischer Salat fertig. Passend dazu hatte ich noch einige Minihackklößchen zubereitet. Da vom Schnittlauchquark auch noch ein Rest da war, habe ich den als Dip für die Hackklößchen mit in die Box gefüllt.

Sozusagen als Nachtisch habe ich mir einige Melonenstücke und zwei Erdbeeren eingepackt.


Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Das sieht ja super lecker aus!!! Oh man ich darf keine solchen Postings lesen und angucken wenn ich hunger hab. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht mir genauso, ich habe es da schon mal fertig gebracht, gleich was nachzukochen, da ich alle Zutaten zuhause hatte ;D
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. Das sieht total gut aus!! Ich muss auch unbedingt wieder Bentos machen... aber wenn man nur Rohkost isst, dann sind das ziemlich große Mengen... die in eine Box zu kriegen ist quasi unmöglich und rumschleppen will man die auch nicht so wirklich.
    Aber weißt du zufällig, wo du diese Box gekauft hast? Ich brauche unbedingt mal ne größere als meine 2 bisherigen...

    Alles Liebe
    Ann
    http://1o9.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Du Dein Rohkostexperiment so durchziehst Hochachtung. Die Box habe ich ganz normal im Supermarkt gekauft. Die hat einen Inhalt von etwas über 1000 ml und hat 4,95€ gekostet.

      Sonnige Grüße Danii

      Löschen