Donnerstag, 28. Juni 2018

Fenchel-Orangen-Salat


Fenchel und ich haben eine interessante Geschichte. Fencheltee und ich ergreife die Flucht, laut meiner Mutter habe ich den als Baby schon im hohen Bogen ausgespuckt. Aber als Gemüse und als Gewürz in Salami und Bratwürsten liebe ich den feinen Geschmack. Außerdem ist Fenchel sehr vielseitig einsetzbar und in der Kombination mit den Orangen war es echt lecker.

Zutaten:
4 große Orangen
2 Knollen Fenchel
1 rote Zwiebel
1/2 Bund Petersilie
1 Esslöffel Zitronensaft
4 Esslöffel Olivenöl
1 Teelöffel Honig
Salz und Pfeffer

Zubereitung
Die Orangen schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen. Den Saft dabei auffangen. Dann die Orangen quer in Scheiben schneiden und diese vierteln. Den Fenchel putzen, waschen und dabei das zartes Grün beiseite legen. Den Fenchel längs vierteln und den Strunk entfernen. Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden und mit den Orangen mischen. Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel zum Salat geben.

Den aufgefangenen Orangensaft mit Zitronensaft, Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und über dem Salat verteilen. Alles gut vermischen und mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Den Salat mit Fenchelgrün garnieren und servieren.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten