Donnerstag, 18. April 2019

Schokoladenpudding mit Obstsalat


Schokoladenpudding ist schon etwas feines und für die Abschlussveranstaltung fand ich, dass es das passende Dessert ist. Natürlich wollte ich keinen Pudding aus der Tüte. Allerdings war ich auf der Suche nach einem einfachen Rezept gewesen, denn die ausgewählten Rezepte müssen auch gut umsetzbar sein.

Zutaten:
600 ml Milch
1/2 Vanilleschote
4 gehäufte Teelöffel Speisestärke
1 Esslöffel Kakaopulver
60 ml Wasser
80 g Zucker
4 Eigelbe
2 Orangen
1 Apfel
1 Banane


Zubereitung:
Die Vanilleschote längst aufschneiden und das Mark auskratzen. 250 ml Milch mit Vanillemark und 60 g Zucker zum Kochen bringen. Währenddessen Stärke und Kakao mit dem kaltem Wasser verrühren, dann die restlich kalte Milch und die Eigelbe unterrühren.
Jetzt die heiße Milch unter Rühren dazu gießen und alles auf niedriger Temperatur unter Rühren erhitzen, bis die Masse andickt. Danach den Pudding in Gläser füllen und abkühlen lassen.

Zum Schluss Apfel, Banane und Orangen schälen und würfeln und mit dem restlichen Zucker verrühren. Das Obst auf dem erkalteten Pudding anrichten


Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten