Mittwoch, 31. August 2011

Bubble Tea Grüntee Erdbeere


Bei dem schönen Wetter heute, hatten wir wieder mal Appetit auf einen leckeren Bubble Tea. Ich bin ja nach wie vor am rumprobieren. Deshalb heute mal eine Variante mit Erdbeeren. Ich habe zusätzlich zu den Erdbeeren noch etwas Grenadinesirup verwendet, um den Geschmack und die Farbe noch etwas zu verbessern.

Zutaten für 2 Gläser:
100 g frische Erdbeeren
1/2 Glas sehr starker grüner Tee
30 g Tapiokaperlen
Maracujasirup
1 Esslöffel Grenadinesirup
Zucker
1 Handvoll Crushed Eis


Zubereitung:
Die Tapiokaperlen frisch zubereiten (Kochanleitung hier) und dann mit dem Sirup begießen, bis sie bedeckt sind. Die Erdbeeren waschen, putzen und kleinschneiden und mit dem kalten Tee, dem Grenadinesirup und Zucker nach Geschmack pürieren. Dann das Eis zugeben und weiter mixen. Die Tapiokaperlen mit dem Sirup in ein Glas geben und vorsichtig mit dem Erdbeer-Teegemisch übergießen.

Kommentare:

  1. mhhhh das sieht aber lecker aus..

    so langsam kann man sich vor BubbleTea ja nichtmehr retten auf den ganzen Blogs.. aber ich muss ja gestehen, testen würd ich's eigentlich auch mal gerne..

    hab meinem Liebsten schon davon erzählt und der hat gleich mal in seinem TeeShop nachgeschaut, da gibt's aber leider nix..
    aber vielleicht bestellen wir uns auch mal so ein StarterSet.. ist sicher besser, als mit einem 3kg-Eimer anzufangen :o)

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Starter-Set ist eine gute Idee, allerdings sind meine Tapiokaperlen gerade alle geworden. Schaaade
    LG

    AntwortenLöschen