Dienstag, 22. November 2011

Bento Nr. 103 Brotbento mit Hühnchenaufschnitt


Heute mal ein wiedergefundenes Bento, irgendwie hatte ich das Foto im falschen Ordner abgespeichert und dann wurde es vergessen. Ich weiß nicht mal mehr, wann ich es genau zubereitet habe aber so wie es aussieht, war es bestimmt ein Dienstags-Brotbento.

In dem Bento gab es ein Dinkelvollkornbrot mit Hühnchenaufschnitt und Frischkäse. Als gesunde Ergänzung kamen noch eine Tomate, ein paar Erdbeeren und Weintrauben sowie ein halbiertes Ei.
Für das Ei hatte ich den kleinen Ministreuer mit eingepackt.

Kommentare:

  1. Trüben mich meine geplagten Augen oder sind das eckige Muffinförmchen? Wo hast du die her?! Ich suche seit MONATEN und finde keine! Immer nur runde oder hasenförmige oder Herzen oder Kerzen oder Blumen... Ich brauche welche T_T!

    Mjam. Erdbeeren... Verflixt, da hab ich jetzt Hunger drauf °^.

    AntwortenLöschen
  2. Dein Auge trügt dich, das ist ein ganz normales rundes Muffinsförmchen. Ich habe viereckige Cups bei Bento&Co gesehen, das sind aber keine Muffinförmchen. Ja Erdbeeren ist schon was leckeres aber nächstes Jahr gibt es wieder welche. ^^

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooooooooch *geknicktdavonschleich*...

    AntwortenLöschen
  4. Och das tut mir jetzt aber leider ;-) aber Spaß beiseite, ich habe viereckige Förmchen auch bei Sarah von Bento und mehr gesehen, vielleicht kann sie dir helfen. LG

    AntwortenLöschen