Samstag, 8. September 2012

Tomaten Ciabatta


Heute gibts, wie ich bereits gestern geschrieben habe, das Rezept für das Tomaten Ciabatta.

Zutaten:
500 g Mehl (Typ 550) + bis zu 100 g zum Verkneten
1 Würfel Hefe
300 ml warmes Wasser
2 Teelöffel Zucker
1 Teelöffel Salz
12 getrocknete Tomaten
3 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Tomatenmark

Zubereitung:
Die getrockneten Tomaten ca. 2 Stunden in Wasser einweichen lassen. Die Hefe mit dem Zucker verrühren, das Wasser und 100 g Mehl dazugeben und verrühren. Ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Tomaten abtropfen lassen und würfeln und zusammen mit den restlichen Zutaten und dem Hefestück verkneten, eventuell noch etwas Mehl zugeben, bis ein glatter Teig entsteht und ca. 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Teig erneut durchkneten und zum Ciabatta formen und dann zugedeckt ca. 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C 20 – 25 Minuten backen.

Kommentare:

  1. mmm das teste ich nächstes wochenende gleich mal aus :) schaut auch voll lecker aus!!

    Liebe grüße

    Sandra
    http://dailykawaii.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag Bescheid, ob es geschmeckt hat.
      Lieben Gruß Danii

      Löschen