Samstag, 29. September 2012

Erbeer-Sojajoghurt-Shake


Ich hatte noch Sojavanillejoghurt da, der war noch vom Besuch einer Freundin übrig, die eine Laktoseunverträglichkeit hat. Da ich ungern Lebensmittel wegwerfe aber auch nicht besonders auf Sojajoghurt stehe, dachte ich mir püriert mit Früchten wirds bestimmt lecker und so war es dann auch.

Zutaten für einen Shake:
100 g Erdbeeren
150 g Vanille-Sojajoghurt
etwas Zitronensaft
Agavendicksaft nach Geschmack

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben und gut pürieren. In einem Glas mit Trinkhalm servieren.

Kommentare:

  1. Ja, das gibt es bei uns häufig. Meistens mit TK-Früchten, je nachdem was da ist.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schmeisse eh in letzter Zeit alles was nicht mehr so toll aussieht in den Mixer und manchmal kommen da richtig leckere Sachen raus ;)

      Löschen
  2. Oh das klingt toll. Ohne Milch, super für mich! Schmeckt bestimmt auch mit anderen Früchten. Danke fürs Rezeptteilen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja sicherlich passt da eigentlich jedes Obst. Ich mache mir solche Shakes gerne und vergesse meistens das fotografieren ;)

      Löschen