Sonntag, 17. März 2013

Wieder mal ein Sonntagsfrühstück


Heute morgen hat doch allen Ernstes mal die Sonne geschienen und da hat man doch gleich mehr Spaß beim Frühstück. Ich bin ja eh der Meinung, dass man mit einem guten Frühstück viel besser in den Tag startet.
Für einen ausgewogenen Start gab es verschiedene Wurst- und Käsesorten. Selbstgemachtes Quittengelee und (gekaufte) Heidelbeerkonfitüre gab es für den süßen Zahn. Auch ein paar Vitamine durften nicht fehlen. Ich hatte einen Teller mit Obst und Gemüse und einen leckeren Orangen-Mango-Saft bereitgestellt. Natürlich durfte auch eine Auswahl an verschiedenen Brötchen nicht fehlen. Zu trinken hatte jeder was er wollte. Ich hatte natürlich meinen geliebten Ostfriesentee.




Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Ich liebe es, in aller Ruhe zu frühstücken, vor allem, wenn der Tisch so schön gedeckt ist wie bei dir. Heute war es jedoch bei uns hektisch, da Kazu einen Trotz-Schreianfall hingelegt hat.^^;;
    Und dann war die Zeit weg, weil wir vormittags noch weg mussten. Aber morgen mache ich es mir gemütlich. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ja nur am Wochenende Zeit für so ein ruhiges Frühstück, wenn ich arbeite, müsste ich ja schon zu nachtschlafender Zeit aufstehen und da ist mir jede Minute Schlaf wichtiger ;D
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  2. bei uns gab's heut auch Gemäkel am Frühstückstisch.. ich hab nämlich das Salz in den Brötchen vergessen.... argh.. aber es wird besser xD zumindest die Konsistenz wird langsam, wie man sie von Brötchen kennt..

    was freu ich mich auf unser erstes Frühstück mit ordentlichen selbst-gebackenen Brötchen ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe meine Brötchen nur gekauft, zum Sonntag bin ich nämlich ganz schön faul. Na ja aufgebacken habe ich sie dann schon, sonst sind sie ja so lätschig. Probiere doch mal die Brötchen von Mari, die habe ich auch schon gebacken, absolut blondinentauglich.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  3. Das sieht wirklich lecker aus, da kriegt man gleich Appetitt.
    Bei uns war heute leider keine Sonne. ._.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh bei uns war die Sonne bis zum späten Nachmittag aber jetzt wird es auch wieder kalt.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen