Mittwoch, 3. April 2013

Spargel-Lachs-Frittata


Beim Essen wurde die ganze Zeit diskutiert, wo denn der Unterschied zwischen einem Omelette und einer Frittata sei. Dank Google wissen wir jetzt, es gibt keinen. Eine Frittata ist ein italienisches Omelette, dass man warm oder kalt essen kann. Gerade um die Osterzeit ist ja jede Art von Omelette geeignet, die vielen Rühreier, die beim Eierausblasen entstehen, zu verarbeiten. Ich muss das zum Glück eigentlich nicht mehr, da ich mittlerweile ein ganz schönes Sortiment an Osterschmuck besitze.

Zutaten:
500 g grüner Spargel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
100 g Rucola
150 g geräucherter Lachs
8 Eier
Pfeffer, Salz, Zucker
Olivenöl

Zubereitung:
Den Spargel schälen, so weit notwendig und in mundgerechte Stücke schneiden. In etwas Salzwasser mit einer Prise Zucker ca. 5 Minuten kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Einige Spargelspitzen zum dekorieren beiseite legen. Bis auf etwas Lachs zum Dekorieren diesen in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in etwas Öl anbraten. Derweil die Eier mit dem Rucola, den Lachs und dem Spargel verrühren und mit Pfeffer und Salz kräftig würzen. Zu den Zwiebeln gießen und bei mittlerer Temperatur zugedeckt ca. 20 Minuten stocken lassen.

In Stücke schneiden und mit Spargel und Lachs dekorieren.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. das sieht einfach total lecker aus. da hätte ich auch gern mitgegessen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider schon alles alle aber die Frittata war wirklich der Hit.
      Lieben Gruß Danii

      Löschen
  2. Hungerrrrrrrrrrrrrr!
    Ok auf der TodoListe :)
    und danke fürs bescheid geben;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich doch gern gemacht :)
      Die Frittata ist auch extrem schnell zubereitet, am längsten dauert noch das Spargelschälen, dann ind ie Pfanne, Tisch decken, kurz warten und futtern kann beginnen.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  3. Hmmm. noch eine leckere Idee entdeckt fuer mein kleines Diätprojekt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ein Fan von gesunder Ernährung, Du wirst bestimmt noch das eine oder andere für Dein Projekt finden.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen