Samstag, 28. September 2013

Toastsandwich mit Feldsalat


Wir essen sehr gerne diese Art der Sandwiches und haben uns dafür extra einen Sandwichmaker zugelegt. Allerdings hier von einem Rezept zu sprechen, wäre im wahrsten Sinne Hochstapelei.

Ich benutzte sehr gerne Vollkorntoast aber man kann da nach eigenem Geschmack auch anderes essen. Damit die schöne braune Oberfläche entsteht, die Sandwichscheiben auf der äußeren Seite mit Butter bestreichen, natürlich kann man diese auch mit Olivenöl darauf träufeln.

Als Füllung eigenen sich alle Sorten von Aufschnitt, na ja Rotwurst würde ich vielleicht nicht gerade verwenden. Ich hatte übrigens Kochschinken. Dann legt man noch eine Scheibe Käse mit zwischen die Toastscheiben. Dabei sollte man darauf acht, dass die Käsescheiben nicht zu groß sind, sonst quillt der Käse am Rand wieder heraus. Auch hier kann man frei nach Gusto entscheiden, mir schmeckt zum Beispiel auch Camembert sehr gut.

Wir essen zu Toastsandwiches gerne frischen Salat. Diesmal hatten wir Feldsalat mit einem leichten Joghurtdressing dazu aber es passen auch Gurken- oder Tomatensalat.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Ha! An diese Sandwiches habe ich auch neulich gedacht. Die hat mein Mann ne zeitlang fast jeden Tag gegessen. Nun dümpelt der Maker im Keller rum :/ sollte ich vielleicht mal wieder vorschlagen. Deine sehen lecker aus und der Salat dazu macht es gleicht doppelt so ansprechend! :D liebe Grüße und ein schönes Wochenende. Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte unseren Sandwichmaker auch ganz unten im Schrank vergessen und die letzten Sandwiches vor mehr als einem halben Jahr gemacht aber sie schmecken immer wieder gut.

      Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Danii

      Löschen
  2. Hi Danii!
    Wir haben gestern bei einer Freundin Sandwiches gegessen. Wir hatten Käse, Salami und Gurkenscheiben. Salat hatten wir keinen dazu, aber wir haben die Sandwiches in Ketchup gedippt. Das war richtig lecker und gibt es bei uns die nächste Woche bestimmt wieder. Also nicht wundern, wenn ich dann diese Leckerei poste. ;o)
    Grüßle und ein schönes Wochenende wünsch ich.
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee mach nur, wir haben letzten Jahr auch mit Freunden Sandwichtoast gemacht. Wir hatten 3 Sandwichmaker und habtten einfach verschiedene Zutaten auf dem Tisch, so dass sich jeden sein Sandwich zusammenstellen konnte. Dabei hatten wir extrem viel Spaß.

      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  3. oh ja, Sandwiches machen wir auch sehr gern ^^ geht schnell, ist lecker und wenig Abwasch ^.^

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau meine Rede und man kann es auch sehr abwechslungsreich gestalten.

      Liebe Grüße Danii

      Löschen
  4. haben wir letztens nach einem Jahr auch mal wieder gemacht. Irgendwie verschwinden die Geräte so weit au dem Gesichtsfeld, das keiner mehr dran denkt ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hat auch sein gutes, da überfuttert man sich wenigsten nicht.
      Lieben Gruß Danii

      Löschen