Dienstag, 24. Juli 2012

Bento Nr. 197 Brötchen mit veganem Tomaten-Brotaufstrich


Ich hatte neulich einen veganen Tomaten-Aufstrich gekauft, nein nicht weil ich mich jetzt vegan ernähren will sondern einfach nur mal zum Probieren. Eine Kollegin hatte mir diesen Aufstrich empfohlen und ich muss sagen, sie hatte auf jeden Fall recht. Der Aufstrich war sehr aromatisch und schmackhaft.

Für mein heutiges Bento habe ich ein Brötchen mit dem veganem Tomaten-Aufstrich bestrichen und dann (da hört das Vegane auf) ein halbes (leider etwas zu lang gekochtes) Ei, eine Mini-Salami, ein paar Tomaten und Radieschen eingepackt. Natürlich musste auch noch etwas Süßes mit in die Box, deshalb kamen noch  Kirschen, Weintrauben, eine Mini-Banane und etwas Bitterschokolade mit hinein.

Kommentare:

  1. Von Alnatura gibt es einen Kichererbsenaufstrich mit Ingwer, darin könnte ich baden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den muss ich mal probieren, danke für den Tip. ^.^

      Löschen
    2. Aber Achtung, ganz böse Suchtgefahr, besonders wenn man Kichererbsen sowieso mag :)

      Löschen
    3. Na da werde ich es in genau abgemessenen Dosen probieren. ;)

      Löschen