Donnerstag, 19. Juli 2012

Take away - Curry Wurst


Heute gabs mal wieder Fastfood. Ich hatte wirklichen Currywurst-Heißhunger und seinen Gelüsten sollte man nachgeben. Leider sind die Fotos von meinem Handy wieder nur so lala, na ja was solls.

Zur gut gebratenen Currywurst gab es eine sehr fruchtige, ziemlich scharfe selbstgemachte Currysoße. Man kann da wählen zwischen scharf und mild aber was soll man mit mild *g*

Dazu hatte ich belgische Pommes mit Wasabi-Mayo und Honig-Limonen-Mayo. Ich habe die selbstgemachten Mayo-Soßen nicht gezählt aber ich glaube, die haben mindestens 10 verschiedene Sorte, die schärfste ist glaube ich Harrissa aber die ist mir persönlich zu scharf.

Kommentare:

  1. also dafür, dass die bilder vom handy aus geschossen sind, find ich sie richtig richtig gut XD ich hab ja das pech, dass ich zwar ein handy habe, aber leider nicht das passende datenkabel dazu. T_T deshalb sind die fotos, die auf meinem blog sind auch zu 100 % mit der kamera gemacht XD hab mir dieses jahr ne neue gekauft, weil ich meine alte geschrottet habe. oder sagen wir besser: sie hat den tomatensaft nicht überlebt XD ein neues handy werde ich mir die nächsten monate jedoch gönnen XD und dafür sorgen, dass da auch ein datenkabel dabei ist XD

    ich esse total gerne pommes. currywurst ist hingegen nicht so mein fall XD da fängt mein magen an zu rebellieren T_T

    AntwortenLöschen
  2. jep, war auch heilfroh, dass da jeder von der bank da war, die mich da unterstützt hat. hab ja schon etliche male dort münzen eingezahlt und bisher hatte auch alles einwandfrei funktioniert. aber am mittwoch hatte sich der automatat anscheinend spontan mal dazu entschieden zu streiken. nebenan gab es auch einen automaten und der lief natürlich einwandfrei. das ist genauso wie beim supermarkt. da stellt man sich immer irgendwie an der langsamsten schlange an XD

    also ich lese so gut wie jeden tag XD mal mehr, mal weniger je nachdem wie ich lustig bin XD habe vor gut 2-3 noch jugendbücher à la harry potter & plötzlich prinzessin gelesen. dann irgendwann hat mir eine klassenkameradin das buch "cupido" empfohlen. habe es verschlungen und gefallen an dem thrillergenre gefunden XD ja, und danach folgsten noch weitre thriller und seitdem bin ich diesem genre verfallen XD falls du gute thriller suchst, die bücher von j.d. robb kann ich dir wärmstens ans herz legen XD da hab ich so gut wie alle bücher von der reihe gelesen XD

    AntwortenLöschen