Donnerstag, 10. Oktober 2013

Shimeji-Pilze mit Hackfleisch


In der Hoffnung das die bei Kaufland merken, dass jemand die japanischen Pilze kauft und sie diese deshalb im Angebot lassen, habe ich mal wieder alle Packungen (es waren zum Glück nur zwei) gekauft und zum Abendessen zubereitet.

Zutaten:
2 Packungen Shimeji-Pilze
2 Schalotten
300 g gemischtes Hackfleisch
Pfeffer, Salz
Sojasoße
Öl
etwas Frühlingszwiebelgrün

Zubereitung:
Die Wurzeln der Pilze entfernen und dann gründlich waschen und trocken tupfen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Öl im Wok erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit den Schalotten anbraten, wenn das Hackfleisch gebräunt ist, die Pilze dazu geben und ebenfalls anbraten. Mit Sojasoße, Pfeffer und Salz würzen.

Die Pilze über gedämpften Reis anrichten und mit Frühlingszwiebeln bestreuen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. oh sieht das lecker aus. wieder einmal würde ich mich am liebsten selbst einladen zum essen bei dir ;-)
    lg leuka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musst Du Dich aber beeilen, sowas ist bei uns immer ganz schnell aufgefuttert ;D
      Lieben Gruß Danii

      Löschen
  2. Diese Kombination mag ich auch sehr gerne.
    Ist doch immer wieder lecker.
    Shimeji Pilze habe ich in unserem Kaufland noch nicht gesehen. :-(
    Nun ja, ist auch ein relatives kleines Kaufland.
    Liebe Grüße, Mari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fragt doch einfach mal nach, vielleicht bestellen sie's für Dich. Ich kaufe mittlerweile jede Woche die zwei Packungen Shimeji-Pilze und die eine Packung Enoki die in dem Exoten-Sortiment enthalten sind in der Hoffnung, dass die diese Pilze im Sortiment halten.
      Lieben Gruß Danii

      Löschen