Freitag, 12. Oktober 2012

Bento Nr. 220 Linsensalat


Ich bin zur Zeit ein Fan von super schnell zubereiteten Bentos. Irgendwie habe ich gerade keine Zeit bzw. wenig Lust mich ewig in die Küche zu stellen und deshalb gibts zur Zeit nur schnelle Küche. Für dieses Bento habe ich Montag Morgen etwas mehr als 5 Minuten gebraucht.

Da von der Linsenpfanne noch eine Portion übrig war, dachte ich mir, dass wäre doch etwas fürs Bento. Allerdings hat die Pfanne kalt nicht wirklich geschmeckt. Deshalb habe ich noch ein helles Balsamico-Dressing untergerührt und hatte so einen wirklich leckeren Linsensalat.


Als Beilagen kamen Pflaumen, Weintrauben, Tomaten und eine Minibanane in die Box. Zusätzlich habe ich ein Fläschchen Yakult eingepackt.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Danii! Weil ich deinen Blog so sehr mag, möchte ich dir einen Award verleihen: http://ladys-kuriose-kueche.blogspot.de/2012/10/blogaward-liebster-award.html
    LG
    Lady

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, es freut mich, dass Dir mein Blog gefällt und deshalb hoffe ich auch, dass Du nicht enttäuscht bist. Ich habe den Award jetzt 7 bis 8mal erhalten aber ich möchte ungern soviel Fragen über mich beantworten und mir würden glaube ich keine Blogs mehr einfallen, die ich mag und die den Award noch nicht haben.
      Liebe Grüße Danii

      Löschen
    2. Das kann ich verstehen, gar kein Problem! Lieber Gruß!

      Löschen