Dienstag, 26. Juli 2016

Friesische Schlemmerschnitte


Aus meinem Ostfriesenurlaub hatte ich mir wieder einige Packungen Nordseekrabben mitgenommen, die in dann nach meinem Urlaub für ein paar Leckereien verwendet habe.

Da ich gerade ein wirklich leckeres Steinofenbrot gekauft hatte, wollte ich das auch zum Abendessen auf den Tisch bringen. Da wir aber keinen Appetit auf einfache Wurst- und Käsestullen hatten, sollte es schon etwas aufwendiger sein.

Zutaten für eine Schlemmerschnitte:
1 Scheibe Brot
3 Eier
50 g Nordseekrabben
etwas Butter
2-3 Tomaten
einige Blätter Salat
Schnittlauch
Pfeffer, Salz
etwas Öl zum Braten

Zubereitung:
Die Scheibe Brot mit der Butter bestreichen und mit den Salatblättern belegen. Dann die Eier in etwas Öl bei mittlerer Temperatur anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Kurz bevor die Eier fertig gebraten sind, die Krabben ebenfalls anbraten und ebenfalls mit etwas Pfeffer, Salz und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Eier und Krabben auf dem Brot anrichten, die halbierten Tomaten dazu geben und mit etwas Schnittlauch bestreuen.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar posten