Donnerstag, 17. Mai 2012

Gebratener Spargel mit Linguini


Heute ein ganz schnelles und einfaches Essen, dass es letzte Woche zum Abendessen gab. Grüner Spargel ist so richtig etwas für Schälmuffel. Mir persönlich schmeckt grüner Spargel gebraten auch viel besser als gekocht, da verliert er doch sehr an Aroma.

Zutaten:
750 g grüner Spargel
400 g Linguini
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Basilikum
Basilikum-Pesto nach Geschmack
Parmesan
Pfeffer, Salz, rosa Pfeffer, Zucker
1/8 l Weißwein
Öl

Zubereitung:
Die holzigen Enden der Spargelstangen abschneiden und gegebenenfalls etwas schälen, in 2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Alles in etwas Öl anbraten und mit dem Weißwein ablöschen. Köcheln lassen bis der Spargel bissfest ist und mit Pfeffer und Salz und einer Prise Zucker abschmecken. Derweil die Nudeln kochen und mit etwas Kochwasser zu dem Spargel geben und alles vermischen. Jetzt noch den gehackten Basilikum dazugeben und anrichten. Mit Parmesanspänen und etwas rosa Pfeffer bestreuen.

Kommentare: