Mittwoch, 8. Januar 2014

Bento Nr. 321 Onigiri & Daigaku-Imo


Das neue Jahr hat gerade begonnen und schon startet Mone wieder mit einer neuen MittwochsBox. Das Thema ist diesmal Winterobst und -gemüse, also alles was es gerade so gibt. Eigentlich brauche ich zur Zeit kein Bento, da ich wegen einer fiesen Erkältung  zu hause auf der Couch rumliege aber ich muss ja auch etwas essen und deshalb gab es bei mir heute ein Zuhause-Bento ;)

Meistens versuche ich sowieso saisonal zu kochen, na ja immer gelingt es mir nicht. Mittlerweile gibt es das meiste Obst und Gemüse ja das ganze Jahr zu kaufen aber ich finde es schon besser, wenn man darauf achtet, was gerade Saison hat. Dadurch hat man auch automatisch mehr Abwechslung auf dem Teller und auch wieder Gerichte auf die man sich freut, wie z. B. auf die ganzen leckeren Spargelessen ab Mitte/Ende April. Deshalb fiel es mir auch nicht schwer etwas für mein heutiges Bento zu finden.

In die eine Schale kam ein Onigiri, dass ich mit Rührei gefüllt hatte. Außerdem Hackklößchen aus meinem Tiefkühlvorrat, eingelegter Lotos und zwei Tomaten.

In der zweiten Schale hatte ich Daigaku-Imo (karamellisierte Süßkartoffeln) und ein Nimono aus lila Kartoffeln, Mini-Aubergine, Möhre und Shiitake-Pilze. Darauf hatte ich noch zwei Edamame-Spieße. Außerdem waren noch ein paar Mandarinenstücke und zwei Käseröllchen im Bento.

Daigaku-Imo

Zutaten:
4 mittelgroße Süßkartoffeln
3 Esslöffel Honig
1 Teelöffel Sojasoße
Salz, Chilipulver
Sesam
Öl

Zubereitung:
Die Süßkartoffeln gründlich waschen und trocken tupfen, dann in gleichmäßige Stücke schneiden. Das Öl erhitzen und die Süßkartoffelstücke portionsweise frittieren und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Alles in eine Schüssel geben und mit Salz und Chilipulver bestreuen und kurz schütteln. Honig und Sojasoße vermischen und damit die Süßkartoffeln nappieren. Zum Schluss mit Sesam bestreuen.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Kommentare:

  1. Liebe Danii,
    erst mal wünsche ich Dir ganz viel gute Besserung, werde schnell wieder gesund. Aber mit so einer tollen Box kann das ja nur was werden ;-) Es sieht total lecker aus und hört sich total lecker an. Toll das du wieder dabei bist im neuen Jahr.
    Liebe Grüße
    Simone :-)
    PS: zu dem Rest schaue gleich mal in dein Email Postfach...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone
      vielen Dank für Deine Wünsche, es wird langsam besser, heute waren es nur zwei Packungen Taschentücher *g*
      Bei der Bentozubereitung hatte ich auch das erste Mal wieder richtig Appetit immer ein gutes Zeichen.

      Viele liebe Grüße Danii

      Löschen