Donnerstag, 12. Mai 2022

Wraps mit Bratwürstchen und knackigen Weißkrautsalat

Letztes Wochenende hatte ich mir mal die Zeit genommen, meine Essensbilder aufzuräumen. Dabei ist mir dieser lecker Wrap in die Hände gefallen. Es war schon eine Weile her, dass ich dieses leckere Fingerfood zubereitet und gegessen hatte. Na ja eigentlich war es auch  nur Resteverwertung. Wir hatten Würstchen mit Kartoffelpü und dabei waren sowohl Würstchen als auch Weißkraut übriggeblieben.

Zutaten:
1/4 Kopf Weißkraut
Zucker
Pfeffer, Salz
1-2 Teelöffel Senf
2 Esslöffel Sonnenblumenöl
3 Esslöffel Weißweinessig
8 kleine Bratwürstchen
4 Weizentortillias
8 Sandwichgurkenscheiben
1 Tomate (in Scheiben)

Zubereitung:
Das Weißkraut in sehr feine Streifen schneiden, dabei den Strunk übrig lassen und wegwerfen. Das Weißkraut mit Salz und Zucker bestreuen und kräftig durchkneten. Senf, Öl und Essig verrühren und zum Weißkraut geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Die Bratwürstchen in etwas Öl rundherum anbraten. Die Tortillias im Backofen einige Minuten erwärmen. Dann auf jede Tortillia etwas Krautsalat, zwei Tomatenscheiben, 2 Gurkenscheiben und jeweils zwei Bratwürstchen legen und dann aufrollen.

Eure Danii von Lecker Bentos und mehr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen