Mittwoch, 10. Juli 2024

Pellkartoffeln mit Quark-Joghurt-Creme und Nordseekrabben

Pellkartoffeln und Quark ist ein recht einfaches Essen, das trotzdem zu meinen Lieblingsgerichten gehört. Damit es nicht langweilig wird, versuche ich den Quark immer mal abwandeln. Hier hatte ich mich für Schnittlauch, Radieschen und Gurke entschieden. Da ich noch Krabben von meinem Nordseeurlaub da hatte, wollte ich diese auch verwenden und das Ergebnis war echt lecker.

Auch dieses Gericht passt sehr gut zu Zorras neues Event , welches Sabine von Organisation mit Sabine veranstaltet.

Blog-Event CCIX – Quark, Frischkäse & Joghurt (Einsendeschluss 15. Juli 2024)

Zutaten:
800 g kleine, neue Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
1/2 Bund Radieschen
1/2 Salatgurke
1 Bund Schnittlauch
3-4 Stängel Dill
1 Becher Quark
1 Becher griechischen Joghurt
Etwas Zitronensaft
100 g Nordseekrabben
Salz, Pfeffer
Dill zum Dekorieren

Zubereitung:
Die Kartoffeln gründlich waschen und in Salzwasser zum Kochen bringen. Die Kartoffeln kochen bis sie weich sind. 

Während die Kartoffeln kochen, die Radieschen und die Gurke waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schnittlauch waschen, rocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Dillblätter von den Stängeln zupfen und fein hacken. Alles mit Quark und Joghurtverrühren, danach mit Pfeffer, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.

Die Kartoffeln halbieren und auf vier Teller verteilen, dann die Quark-Joghurt-Creme darüber geben und zum Schluss die Krabben obenauf streuen und mit Dill dekorieren.

Und da ich noch frische Erdbeeren da hatte, gab es dann noch als Nachtisch einen Vanillepudding mit Erdbeeren.



Eure Danii von Lecker Bentos und mehr


2 Kommentare:

  1. Hallo Danii, ich mag Pellkartoffeln sehr gerne, ein total unterschätztes Essen, meiner Meinung nach. Vielen Dank für die Idee, sie mit Quark-Joghurt-Creme zu servieren. Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      da bin ich genau deiner Meinung. Mal sehen, was mir da sonst noch einfällt ;)
      Sonnige Grüße
      Danii

      Löschen