Montag, 18. November 2013

Shimeji-Pilze in Miso (Tsukemono)


BentoGuy hat im Bento Daisuki Forum eine Reihe leckerer Tsukemono-Rezepte veröffentlich. Mich haben vor allem die Nameko-Pilze in Moromi-Miso interessiert aber wie das so ist habe ich weder Moromi-Miso noch Nameko-Pilze bekommen. Da der Kreativität ja keine Grenzen gesetzt sind, habe ich das Rezept einfach an die Zutaten angepasst.

Zutaten:
200 g Shimeji-Pilze
100 g Yamaimo
3 Esslöffel dunkles Miso
120 ml Dashibrühe
2 Esslöffel helle Soyasauce

Zubereitung:
Yamaimo schälen und in gleichmäßige Würfel schneiden. Die Wurzeln der Shimeji entfernen und die Pilze zerteilen. Sojasoße und Dashi erhitzen und dann die Pilze zugeben. Zugedeckt ca. 2-3 Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen. Die Pilze herausnehmen. Jetzt die Yamaimo-Würfel und das Miso dazu geben, alles verrühren und abkühlen lassen. Die Pilze dazugeben und das Tsukemono abgedeckt einige Minuten marinieren lassen.

Kommentare:

  1. Hallo Dani, nun würde mich nur noch interessieren wo du die Yamaimo her bekommst...
    liebe Grüße Haruko

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Haruko
      ich habe es bei Dae Yang bestellt. Da kamen drei einzeln verpackte Stücke zu je 100 g.
      http://www.dae-yang.de/Yamaimo
      Liebe Grüße Danii

      Löschen